"Du kannst zwar die Wellen
nicht aufhalten, aber du
kannst lernen zu surfen."

Swami Satchitananda

Bild - Einzelberatung

Schon Forrest Gump wusste "Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel. Man weiß nie, was man bekommt".

Auch in unserem Leben fallen uns beim Hineingreifen in unsere eigene "Pralinenschachtel des Lebens“ Ereignisse in die Hand, die uns „nicht schmecken“. Sie stellen uns vor Herausforderungen und bringen uns an unsere Grenzen - im Privaten oder im Beruflichen. Lösungsversuche scheitern, man tritt auf der Stelle und der Leidensdruck nimmt zu.

Oder aber wir stehen vor einer Fülle an Möglichkeiten - die Auswahl der „Pralinen“ ist einfach zu umfangreich. Man zweifelt an sich selbst und es fällt schwer, sich auf eigene Motive und Haltungen zu konzentrieren oder eigene Bedürfnisse gegenüber denen der Umwelt abzugrenzen.

Temporäre Unsicherheiten oder Krisen, z.B. nach einschneidenden Lebensereignissen, Konflikte oder aber schwerwiegende psychische Probleme (z.B. Depression, Angst etc.) können die Folge sein.

Nicht immer gelingt es eigenständig, die aufgetretenen Fragen und Probleme für sich zu klären. Mit Hilfe der kreativen Methoden der systemischen Therapie und Beratung werde ich mit Ihnen zusammen Schritt für Schritt in einem geschützten Rahmen neue Lösungs- und Handlungsräume für Ihren Alltag schaffen.

Kontaktaufnahme

Nach der erfolgten Kontaktaufnahme (über das Kontaktformular, per eMail oder Telefon) werde ich mich telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen und wir klären vorab, ob ich die passende Ansprechperson für Ihr Anliegen bin.

Im persönlichen Erstgespräch lernen Sie mich und meine Arbeitsweise kennen und ich kann mir ein genaueres Bild von Ihren Wünschen und Anliegen machen. Die Psychotherapieforschung hat eindrucksvoll gezeigt, dass die Beziehung zwischen Klient und Therapeut einen entscheidenden Wirkfaktor darstellt, weshalb Sie in diesem Gespräch die Möglichkeit haben genau dies für sich zu testen. Im Falle einer weiteren gemeinsamen Zusammenarbeit legen wir dann das weitere Vorgehen, sowie konkrete Ziele fest.

Dauer

Genauso wie die Inhalte der Therapie oder Beratung sehr individuell sind, ist es auch die Termingestaltung und die Frequenz der Termine. Diese orientieren sich rein an Ihrem Anliegen und unseren Vereinbarungen. Eine langfristige Begleitung ist ebenso denkbar, wie eine einmalige Beratung, wenn Sie das Gefühl haben "der Knoten habe sich bereits gelöst" und wichtige Prozesse sind in Gang gesetzt. Wir orientierten uns bei der Terminvergabe an ihrem Tempo die erarbeiteten Lösungsideen für sich im Alltag zu erproben.

Kosten

  • Eine Sitzung á 60 Minuten kostet 80 Euro.
  • Momentan umfasst der Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen noch keine systemische Therapie und Beratung, wenngleich die Wirksamkeit wissenschaftlich fundiert nachgewiesen ist.
  • Dies gibt uns jedoch auch die Freiheit die Termingestaltung direkt an Ihrem Anliegen und nicht an bürokratischen Vorgaben zu orientieren. Da keinerlei Informationen an Dritte weitergegeben werden,  liegt die Weitergabe aller relevanten Informationen, die Therapie oder Beratung betreffend, komplett bei Ihnen.
  • Vor- und Nachbereitungszeit sind im  vereinbarten Honorar inbegriffen.
  • Vereinbarte Termine können bis zu zwei Tage vorher kostenfrei abgesagt werden. Bei einer Absage innerhalb von 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin, werden 50% des vereinbarten Honorars in Rechnung gestellt.

Vertraulichkeit

Eine absolute Vertraulichkeit ist für mich als Diplom-Psychologin nicht nur rechtsbindend (nach § 203 StGB), sondern eine unbedingte Voraussetzung, um meinen Klienten einen geschützten und sicheren Rahmen bieten zu können.